Kreisgruppe Mettmann
Kreisgruppe Mettmann

Mißachtung des Artenschutzes bei Windenergieanlagen in Homberg

Die Bezirksregierung hat 2 Windenergieanlagen in Ratingen-Homberg genehmigit, ohne dass zuvor die Auswirkungen auf den Rotmilan untersucht worden sind. Dieser kommt unstreitig im betroffenen Gebiet vor. Unklar ist, ob der Rotmilan essentiell betroffen ist. Die BUND Ortsgruppe will sich darüber beim Umweltministerium beschweren.

Die BUND-Ortsgruppe Ratingen hat sich beim Umweltministerium über die Bezirksregierung Düsseldorf beschwert. Diese hat 2 Windenergieanlagen in Ratingen-Homberg genehmigt, ohne zuvor die Auswirkungen auf den Rotmilan untersucht zu haben. Dieser kommt unstreitig in dem betroffenen Gebiet vor. Nicht untersucht wurde, ob dieser essentiell betroffen ist.

Kontakt

Lindemann

Geschäftsführer
E-Mail schreiben

BUND-Bestellkorb