Durch die weitere Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der hier beschriebenen Verwendung von Cookies durch den BUND einverstanden. An dieser Stelle können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen bzw. eine erteilte Einwilligung widerrufen. Der Einsatz von Cookies erfolgt, um Ihre Nutzung unserer Webseiten zu analysieren und unser Angebot zu personalisieren.

Kreisgruppe Mettmann

Gründungsveranstaltung Bürgerinitiative gegen den A3-Ausbau

| A3, OG Hilden, OG Langenfeld, OG Ratingen, Mobilität

A3 mit sanierter Fahrbahndecke und Flüsterasphalt in Erkrath  (C. Roth)

Geht es nach dem Bundesverkehrswegeplan 2030, soll die Autobahn A 3 zwischen Leverkusen und Oberhausen so schnell wie möglich auf acht Spuren ausgebaut werden. Begründet wird der Bedarf mit einer hohen Verkehrsbelastung während der Spitzenzeiten.

 

Die Folgen eines Ausbaus wären drastisch:

  • Versiegelung von Naturschutz- und Naherholungsgebieten
  • Verlust von privaten Grundstücken und Wohneigentum durch Enteignungen
  • mehr Lärm durch mehr Verkehr
  • zunehmende Luft- und Gewässerbelastung durch Abgase und Straßenabwässer

Kommt der Ausbau, werden Natur und Mensch gleichermaßen auf der Verliererseite stehen.

Der BUND Hilden lädt alle engagierten Bürger*innen zur Gründungsveranstaltung für eine Bürgerinitiative gegen den A3-Ausbau ein.

 

 

 

 

 

Zur Übersicht

Termindetails

Startdatum:

25. April 2019

Enddatum:

25. April 2019

Uhrzeit:

19.30 Uhr

Ort:

Bürgerhaus Hilden, Bürgersaal (4. Etage), Mittelstraße 40, Hilden

Bundesland:

Nordrhein-Westfalen

BUND-Bestellkorb