Durch die weitere Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der hier beschriebenen Verwendung von Cookies durch den BUND einverstanden. An dieser Stelle können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen bzw. eine erteilte Einwilligung widerrufen. Der Einsatz von Cookies erfolgt, um Ihre Nutzung unserer Webseiten zu analysieren und unser Angebot zu personalisieren.

Kreisgruppe Mettmann
Kreisgruppe Mettmann

Radiosendung BUNDNESSEL - Umweltbildungs­zentrum Heiligenhaus, Erneute Offenlegung zum Flugverkehr und mehr

| BUNDnessel, OG Ratingen, OG Erkrath, OG Haan, OG Heiligenhaus, OG Hilden, OG Langenfeld, OG Mettmann, OG Monheim, OG Velbert, OG Wülfrath

Umweltbildungs­zentrum Heiligenhaus

in dem Interview mit Hannes Johannsen erfahren Sie Interessantes über dieses Projekt

Erneut gegen mehr Flugverkehr einsprechen

Am Himmel über Ratingen ist es ruhig geworden. Durch die Corona-Krise starten und landen am Düsseldorfer Flughafen kaum noch Flugzeuge. „Die Menschen fühlen sich entspannter“, sagt Ulrich Neck, Vorsitzender der Initiative „Ratinger gegen Fluglärm e.V.“. Welcher Bedarf an Fliegen zukünftig wann bestehen wird, ist nicht vorherzusagen. Wird in einigen Jahren wieder wie bisher geflogen? Oder werden Geschäftsreisen teilweise durch Videokonferenzen abgelöst?
Die Erweiterungsplanungen des Flughafen Düsseldorf sind jetzt Gegenstand der erneuten Auslegung. Die Unterlagen sind im Internet unter http://www.vm.nrw.de einsehbar.
Vorstand und Beirat der Initiative „Ratinger gegen Fluglärm“ bitten die Bürgerinnen und Bürger, ergänzend zu den weiterhin geltenden Einsprüchen der ersten Verfahrensrunde unbedingt bis spätestens 26. Juni einen erneuten Einspruch einzulegen. Hilfestellung dazu gibt es auf der website der Initiative http://www.ig-waldgemeinde.de

Firmen fordern ambitionierte Klimapolitik

68 deutsche Firmen haben die Bundesregierung aufgefordert, nach der Corona-Krise mit einem Klimakonjunkturprogramm die Wirtschaft krisenfester zu machen. Gerade jetzt gehe es darum, bei der Klimapolitik auf dem erreichten aufzubauen und die Ausgestaltung und Um­setzung klimapolitischer Maßnahmen konsequent weiterzuführen.

Konjunkturpaket in Grün

Die Bundesregierung will, dass bis zum Jahre 2050 der Ausstoß von CO2 in Deutschland auf nahezu Null heruntergefahren wird. Der dazu erforderliche radikale Umbau der Industrie, der Energie­erzeugung und des Verkehrs soll nach dem Konzept der Berliner Klimadenkfabrik Agora in Folge von Corona beschleunigt werden.

Westbahnplanung Duisburg – Ratingen – Düsseldorf kommt ins Rollen

Seit der Machbarkeitsstudie, die vor einem Jahr vorgelegt wurde, steht außer Zweifel, dass der Ausbau der Westbahn machbar, finanzierbar und sinnvoll ist. Nur die Deutsche Bahn ist aufgrund der Beschäftigung mit anderen Projekten erst in 10 Jahre in der Lage, mit der Planung zu beginnen. Solange wollen die drei Städte nicht warten.

 

Europa soll den Verlust der biologischen Vielfalt stoppen

Dazu hat die Europäische Kommission Vorschläge unterbreitet, die in Gesetze umgesetzt werden sollen. Bis zum Jahre 2030 sollen mindestens 30 Prozent von Europas Landflächen und Meeren zu Schutzgebieten werden. Das sollet auch uns im Kreis Mettmann aufrütteln, mehr für den Artenschutz zu tun!

 

Zur Übersicht

Termindetails

Startdatum:

11. Juni 2020

Enddatum:

11. Juni 2020

Uhrzeit:

19.00 Uhr

Ort:

Radio Neandertal (96,7 MHz)

Bundesland:

Nordrhein-Westfalen

BUND-Bestellkorb