Durch die weitere Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der hier beschriebenen Verwendung von Cookies durch den BUND einverstanden. An dieser Stelle können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen bzw. eine erteilte Einwilligung widerrufen. Der Einsatz von Cookies erfolgt, um Ihre Nutzung unserer Webseiten zu analysieren und unser Angebot zu personalisieren.

Kreisgruppe Mettmann

Infostände in der Innenstadt

BUND Info-Stände in der Innenstadt

Infostand der BUND Ortsgruppe Ratingen in der Innenstadt, März 2018 (Andreas Lammert)

Vier- bis sechsmal im Jahr trifft sich die BUND Ortsgruppe mit ihrer Info-Theke Samstag vormittags am Marktplatz in Ratingen.

Aktuelle Stand-Termine werden rechtzeitig in der Lokalpresse bekannt gegeben.

An den Ständen wird zum einen über aktuelle Anliegen informiert und zum anderen ist es eine Gelegenheit mit Bürgerinnen und Bürgern über konkrete Umweltbelange zu diskutieren. 

Hier gibt es die Möglichkeit, Apfelsaft der Streuobstinitiative Niederberg e.V. zu probieren sowie nicht mehr genutzte Handys, Korken & CDs abzugeben und dem Verwertungssystem zuzuführen. 

An unserem vergangenen BUND Stand am Samstag, den 5. Mai 2018 informierten wir über den Deutschen und den Globalen Erdüberlastungstag. Dieser Tag war 2018 bereits schon am 2. Mai 2018.

Weitere Standthemen waren 2016/17 u. a. die Freihandelsabkommen TTIP und CETA und ihre negativen Folgen - sowie die Werbung für dessen Verhinderung, Plastikfasten - als erster Schritt zum Ausstieg aus dem Plastikwahn und die Werbung für die Energiewende.

Im Oktober jeden Jahres informieren wir am Stand über die Auslieferung von Einlagerungskartoffeln aus ökologischem Anbau der Biohöfe im Windrather Tal in Velbert, da der Verkaufstermin in Ratingen meist eine Woche später liegt.

Infostand der BUND Ortsgruppe Ratingen (Andreas Lammert)

BUND-Bestellkorb