Kreisgruppe Mettmann
Kreisgruppe Mettmann

Infostände in der Innenstadt

BUND Info-Stände in der Innenstadt

Infostand der BUND Ortsgruppe Ratingen in der Innenstadt, März 2018 (Andreas Lammert)

Vier- bis sechsmal im Jahr bietet die BUND Ortsgruppe samstagsvormittags ihre Info-Theke am Marktplatz in Ratingen-Mitte an.

Aktuelle Stand-Termine werden jeweils in der Lokalpresse bekannt gegeben.

An den Ständen wird zum einen über aktuelle Anliegen informiert und zum anderen ist es eine Gelegenheit mit Bürgerinnen und Bürgern über konkrete Umweltbelange zu diskutieren. 

Hier gibt es z. B. die Möglichkeit, Apfelsaft der Streuobstinitiative Niederberg e.V. zu probieren sowie nicht mehr genutzte Handys, Korken & CDs abzugeben und dem Verwertungssystem zuzuführen. 

Am Samstag, den 5. Mai 2018 informierten wir auch über den Deutschen und den Globalen Erdüberlastungstag. Weitere Standthemen waren 2016/17 u. a. die Freihandelsabkommen TTIP und CETA und ihre negativen Folgen - sowie die Werbung für dessen Verhinderung, Plastikfasten - als erster Schritt zum Ausstieg aus dem Plastikwahn und die Werbung für die Energiewende.

Alljährlich im Oktober nehmen wir am Stand Bestellungen für Einlagerungskartoffeln entgegen. Die Kartoffeln stammen aus ökologischem Anbau der Biohöfe im Windrather Tal in Velbert und werden in der darauf folgenden Woche nach Ratingen geliefert..

Infostand der BUND Ortsgruppe Ratingen (Andreas Lammert)