Kreisgruppe Mettmann
Kreisgruppe Mettmann

Naturschutzeinsätze

In vielen Städten des Kreises Mettmann sind Naturschützer*innen im Einsatz, um Biotope zu pflegen und spezielle Lebensräume zu erhalten. An manchen Stellen werden Bäume gepflanzt, an anderen werden sie entfernt. Warum sie manchmal fehlen und manchmal zu zu viel sind, erklären die Aktiven vor Ort. Helfer*innen sind jederzeit willkommen.

In Wülfrath wird der Holzer Bach in einen naturnahen Zustand zurückversetzt:

Arbeiten am Holzer Bach

 

In Hilden wird das Drüsige Springkraut in Naturschutzgebieten bekämpft:

Einsatz gegen das Springkraut

 

 

 

BUND-Bestellkorb